Startseite   |   Login   |   Datenschutz   |   Impressum
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

       Herzlich willkommen auf der Homepage des

Deutschen Tonkünstlerverbands

Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Ortsverband Kiel e.V.

Ortsverband Lübeck e.V.

                                             

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Corona: Verordnungen zum Instrumental- und Gesangsunterricht 

 

Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Vollständigkeit und Richtigkeit der folgenden Zusammenstellung garantieren  und es in Ihrer eigenen Verantwortung liegt, sich bei den entscheidenden Stellen über die jeweils für Sie geltenden Bestimmungen zu informieren.

 

Seit dem 03. 04 unterliegt der Instrumental- und Gesangsunterricht in Schleswig-Holstein keinen Einschränkungen mehr. Es werden lediglich Empfehlungen ausgesprochen, wie z.B. das Tragen einer Maske in Innenräumen, Abstand halten, regelmäßiges Lüften. . 

 

Alle Informationen zu den geltenden Vorschriften finden Sie auf den Seiten der Landesregierung:

 

 

 
ausführliche Informationen zu außerschulischen Bildungsstätten finden Sie hier:

 

 

 

Sonderfonds Kulturveranstaltungen

Sonderfonds Kulturveranstaltungen


Damit trotz der widrigen Umstände Kulturveranstaltungen durchgeführt werden können, hat der Bund einen Sonderfonds Kulturveranstaltungen in einer Größenordnung von zweieinhalb Milliarden Euro zur Verfügung gestellt. Der Deutsche Kulturrat vertritt den Kulturbereich im Lenkungsausschuss des Fonds.

Der Sonderfonds besteht aus zwei Modulen:

Eine Wirtschaftlichkeitshilfe gewährleistet, dass Veranstaltungen auch dann durchgeführt werden können, wenn aus Gründen des Infektionsschutzes weniger Besucherinnen und Besucher zugelassen sind und somit weniger Tickets verkauft werden können. Deshalb gibt es einen Zuschuss auf die Einnahmen aus Ticketverkäufen, um die Finanzierungslücke solcher Veranstaltungen zu schließen.

Eine Ausfallabsicherung soll Veranstaltern zudem Planungssicherheit für größere Kulturveranstaltungen geben. Deshalb übernimmt der Sonderfonds für förderfähige Veranstaltungen im Falle Corona-bedingter Absagen, Teilabsagen oder Verschiebungen den größten Teil der Ausfallkosten.

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zur Beantragung der Sonderfondsmittel:

1. Allgemeine Fragen
2. Registrierung und Antragstellung (relevant für beide Module)
3. Wirtschaftlichkeitshilfe für Veranstaltungen bis zu 2.000 Teilnehmenden
4. Ausfallabsicherung für Veranstaltungen mit mehr als 2.000 möglichen Teilnehmenden
5. Welche Kosten sind im Rahmen des Sonderfonds für Kulturveranstaltungen förderfähig?


Noch weitere Fragen?
Service-Hotline 0800 6648430

 

 

 

Kooperationspartner

 

Nordkolleg